Aktuelles

Zuwachs in der Landschaftspflege

Seit dem 01.10.2020 ist die Landschaftspflegetruppe mit zwei zusätzlichen Kollegen aktiv.

Die besonders in den Wintermonaten pflegeintensive Bearbeitung der Heide,- und Moorflächen kann somit noch effektiver voranschreiten.Insbesondere das Entfernen der aufkommenden Gehölze in den Offenlandschaften, aber auch die kontinuierliche Unterdrückung der amerikanischen Traubenkirsche, sind dabei von besonderer Bedeutung.

Wir freuen uns mit Herrn Potzies und Herrn Glava zwei sehr tatkräftige und motivierte Mitstreiter gewonnen zu haben.

Herzlichen Willkommen im Team!