Langenmoor

Leisen Fußes auf einsamen Pfaden

Das Projektgebiet „Langenmoor“ umfasst zum einen das NSG Langes Moor (LÜ 114), aber auch einen Teil weiter südlich, da dieser Teil im Rahmen der Flurbereinigung der Naturschutzstiftung übertragen werden soll.

 

Das Lange Moor zeichnet sich durch einen Wechsel von Birkenmoorwäldern und offenen Hochmoorbereichen aus. Charakteristisch sind auch der Bullensee sowie gut entwickelte Handtorfstiche. Ein großer Bereich des Langenmoors wurde industriell abgetorft und anschließend renaturiert.

Kraniche, Große Brachvögel und Schwanzmeisen sind oft anzutreffende Gäste in dem Gebiet.

Im momentan laufenden FKU-Verfahren im Langenmoor erwirbt die Stiftung in mehreren Bereichen Flächen. Nach Beendigung des Verfahrens sollen hier großräumige Renaturierungsmaßnahmen stattfinden, zu denen hier zu gegebener Zeit berichtet wird.

Bis dahin zeigen wir Eindrücke aus dem ruhigen und malerischen Langenmoors.

Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 14
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 08
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 07
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 06
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 09
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 12
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 10
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 05
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 13
Naturschutzstiftung Cuxhaven Projekte Langenmoor 11